Förderung

Im GeothermieZentrum finden Sie einen engagierter Partner wenn Sie die Energiefragen der Zukunft aktiv angehen wollen. Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich direkt in den Hochschulen – sicherlich finden wir mit Ihnen Projekte, die Sie begeistern.

  • Verbessern Sie mit uns die Ausbildung junger Menschen;
  • Fördern Sie Nachwuchswissenschaftler als Ideengeber und Multiplikatoren von morgen;
  • Ermöglichen Sie uns, hervorragende Forscherinnen und Forscher aus dem In- und Ausland zu gewinnen;
  • Investieren Sie in modernste Ausstattung für die Anwendungsforschung und damit in den Technologietransfer Hochschule-Wirtschaft;
  • Helfen Sie qualifizierten Absolventen bei der Gründung zukunftsfähiger Unternehmen;
  • Unterstützen Sie unsere international anerkannten und konkurrenzfähigen Studiengänge;
  • Stiften Sie neue Lehrstühle, die unsere Hochschulen noch attraktiver machen;
  • Unterstützen Sie unsere Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung und Vermarktung von neuen, zukunftsfähigen Energieversorgungsformen und energieeffizienten Bauweisen.

Konkrete Fördermöglichkeiten

Spenden
Sie können das GeothermieZentrum mit Geldbeträgen oder mit sonstigen Vermögenswerten (Wertgegenstände, Wertpapiere oder Immobilien) unterstützen. Dabei helfen Sie uns mit einmaligen Spenden ebenso wie mit einer längerfristigen Förderung durch regelmäßige Zuwendungen. Sie können das GeothermieZentrum aber auch als Erben einsetzen oder ein Vermächtnis zu unseren Gunsten aufsetzen. Alle Spenden werden ausschließlich für den mit Ihnen vereinbarten Zweck verwendet.

SponsoRing
Möchten Sie als Unternehmen eine offizielle Partnerschaft mit dem GeothermieZentrum eingehen? Dann können Sie mit uns einen SponsoRing-Vertrag abschließen. Die Verknüpfung des wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Prestiges des GeothermieZentrums mit dem guten Namen Ihres Unternehmens wird zu einem beidseitigen Gewinn im öffentlichen Ansehen führen.

Stiftungen
Verleihen Sie einer Stiftung Ihren Namen! Die dauerhafte Förderung eines bestimmten Zwecks erreichen Sie am effektivsten mit einer gemeinsamen Stiftung. Damit lassen sich insbesondere Projekte gesichert finanzieren, die dauerhaft oder über lange Zeiträume laufen sollen, ohne den Kapitalstock der Stiftung aufzuzehren. Als Stifter ergibt sich für Sie zudem ein Steuervorteil, der es Ihnen erlaubt das Stiftungskapital oder spätere Zuwendungen an die Stiftung steuerlich geltend zu machen. Damit lässt sich ein Teil Ihrer Unterstützung durch Minderung Ihrer Steuerschuld refinanzieren und Sie entscheiden persönlich, für welchen Zweck Ihre Steuergelder wirklich sinnvoll verwendet werden.

Zusätzliche Information